Weihnachtsfeier im Winterchaos PDF Drucken E-Mail

Dieses Jahr war das Ziel unseres weihnachtlichen Ausfluges die Pinzberger Höhe. Doch die war nicht so leicht zu erklimmen. Das Wetter teilte unsere Gruppe in die Vorausschauenden und Pünktlichen, die nach einer Stunde des Wartens im Schneetreiben endlich doch ohne die anderen losstapften, Plätzchen futterten, Glühwein tranken und dann mit Kindern, Schlitten und Kinderwägen wieder zur Wirtschaft in Pinzberg zurückkehrten, während die zweite Gruppe - durch den Schneefall und einige Berge behindert - erst zu diesem Zeitpunkt in Pinzberg eintraf und zum Schneespaziergang aufbrach. Wieder Plätzchen, wieder Glühwein und dann zurück in die wohligwarme Bauernstube, wo man ein ordentliches fränkisches Essen nachschieben konnte. Die erste Gruppe, vorwiegend aus Müttern mit Kindern bestehend, brach dann, bereits abgefüttert, auch schon bald nach Hause auf, während die zweite sich über fränkische Spezialitäten wie Saurer Karpfen (Karpfen mit Kloß und Sauerbratensoße?), Schlemmerfilet, Schnitzel u. Ä. hermachte. Da am nächsten Tag bei einigen noch mal die Arbeit rief, wurde der Abend nicht allzu lang.

Manche hatten sich leider gar nicht nach Pinzberg hochgewagt (Heckantrieb, Schneechaos, Stau), denen wir auf diesem Wege noch einmal ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2011 wünschen!
Übrigens stammt das Foto von der zweiten Gruppe, da nur hier die Fotografin dabei war!

 
vgbaimar.de, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting